Norwegen bleibt Spitzenreiter des Nations Cup

Norwegische Team beim Tour du Pays du Vaud

Norwegen bleibt auch nach dem 5. Rennen vor der diesjährigen Trofeo Spitzenreiter des Junior Nations Cup. Dennoch schrumpte der Vorsprung der Skandinaven von 25 auf 14 Punkten auf den Verfolger Frankreich. Belgien nutzte das Rennen “Tour du Pays du Vaud” in der Schweiz um sich vom 4. auf den 3. Platz hochzukämpfen und überholte Italien.

Classement nach dem 5. Rennen (in Klammer Platzierung nach dem 4. Rennen):

1 (1) Norwegen 199 Punkte
2 (2) Frankreich 185 Punkte
3 (4) Belgien 115 Punkte
4 (3) Italien 108 Punkte
5 (5) Kazaksthan 87 Punkte
6 (9) Deutschland 72 Punkte
7 (6) Dänemark 67 Punkte
8 (7) Tschechische Republik 56 Punkte
9 (8)  Slowenien 41 Punkte
10 (10) Niederlande 34 Punkte
11 (11) Australien 32 Punkte
12 (12) Großbritannien 31 Punkte
13 (18) Vereinigte Staaten von Amerika 28 Punkte
14 (13) Algeria 21 Punkte
15 (23) Russland 20 Punkte
16 (-) Schweiz 18 Punkte
17 (14) Schweden 15 Punkte
18 (15) Slovakische Republik 13 Punkte
19 (16) Irland 13 Punkte
20 (17) Serbien 12 Punkte
21 (-) Österreich 10 Punkte
22 (19) Polen 9 Punkte
23 (20) Ungarn 9 Punkte
24 (21) Marokko 8 Punkte
25 (22) China 5 Punkte
26 (24) Ethiopia 4 Punkte
27 (25) Iran 3 Punkte
27 (25) Uzbekistan 3 Punkte
29 (-) Portugal 3 Punkte
30 (-) Mexiko 3 Punkte
30 (-) Japan 3 Punkte
32 (27) New Zealand 1 Punkte
32 (27) Mongolia 1 Punkte
32 (27), Mauritius 1 Punkte

Schreibe einen Kommentar