Slowake Zverko Auftaktsieger bei Trofeo Karlsberg

Sieger Etappe 1 2014Der Slowake David Zverko hat die Auftaktetappe der Trofeo Karlsberg gewonnen, die Teil des Nationencups der U19 ist. Im Schlussspurt einer zehnköpfigen Spitzengruppe verwies der 18-Jährige Ward Jaspers (Belgien) und Hampus Anderberg (Schweden) mit zwei Sekunden Vorsprung auf die weiteren Plätze.

Schon nach wenigen Kilometern der 100 Kilometer langen Etappe von Ludweiler nach Großrosseln bildete sich eine vierköpfige Spitzengruppe. Bei sehr hohem Tempo konnten jedoch zwei Fahrer den Anschluss nicht halten und fielen zurück, so dass nur noch Hampus Anderberg und Dunbar Edward (Irland) an der Spitze verblieben und einen Vorsprung von zwischenzeitlich über zwei Minuten aufbauten.

Im weiteren Verlauf des Rennens bildete sich eine Verfolgergruppe mit acht Fahrern, in der auch der Deutsche Moritz Fußnegger vertreten war. Die Gruppe konnte in der letzten Runde zu den beiden Spitzenreitern aufschließen, so dass zehn Rennfahrer die Etappe unter sich ausmachten. Fußnegger fuhr als bester Deutscher aus dieser Gruppe heraus auf den neunten Rang.

Morgen Mittag um 12 Uhr geht es weiter mit der zweiten 79 Kilometer langen Etappe rund um Homburg/Saar, und zudem gilt es am Nachmittag für die jungen Rennfahrer auch noch ein Einzelzeitfahren über 8,8 Kilometer von Niedergailbach nach Rubenheim zu bewältigen.

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .