Däne Pedersen neuer Mann im Gelben Trikot

Die erste Halbetappe, ein Einzelzeitfahren über 9,3 Kilometer am Vormittag, führte die Radjunioren von Habkirchen über Frankreich nach Reinheim. Es gewann der Däne Mads Pedersen mit 11:28 min. Ludvigsson Frederik aus Schweden belegte den zweiten Platz mit 3 Sekunden Rückstand auf Pedersen. Mit nur 2 hundertstel Rückstand belegte der Kasache Okishev Viktor Platz 3. Der Italiener  Peroni Giacomo mit 12:09 min verliert das Gelbe Trikot an den Sieger der heutigen Halbetappe Mads Pedersen.


Heute Mittag geht es mit der zweiten Halbetappe über 79,1 Kilometer weiter. Start ist um 13:30 Uhr in Homburg.


Resultate

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .