Nicht mitten drin – und doch live dabei!

ticker_plakatAuch in diesem Jahr wird die Trofeo Karlsberg wieder live in alle Welt "getickert".

Auf der Internetseite der Trofeo Karlsberg können Radsportfans aus der ganzen Welt zum dritten Mal das Renngeschehen live verfolgen. Sie brauchen nur einen PC oder Laptop mit permanenter Internetverbindung um die "Tour de France" unter den Juniorenradrennen live erleben zu können. Die Trofeo Karlsberg ist das einzige Juniorenradrennen weltweit, dass in einem Live-Ticker zu verfolgen ist. Rudolf Brantner im Jurrybus am Ziel und Jonas Wack im Wagen des Rennleiters mitten im Fahrerfeld vermitteln das Renngeschehen weiter. Mit dem mobilen Live-Ticker, kann man sogar mit einem internetfähigen Handy das Rennen unterwegs verfolgen. Im Live-Ticker können Sie die aktuelle Position der Fahrer anhand des Streckenplanes direkt erfahren und werden mit dem neusten Renninformationen versorgt. Freuen Sie sich auf 4 tolle Renntage an den Strecken oder im Live-Ticker.
Auch via
Twitter.com/TrofeoKarlsberg werden brandaktuelle Infos zum Rennen wieder in alle Welt "gezwitschert".
Verantwortlich für die Dienste zeichnen auch diesmal wieder der langjährige Trofeo Karlsberg Fan Rudolf Brantner aus Österreich und der Reinheimer Jonas Wack.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .