Startschuss für TROFEO KARLSBERG 2007

glp_0263Trofeo Karlsberg: Österreicher Brändle gewinnt 1. Etappe

Matthias Brändle aus Österreich hat die erste Etappe des Junioren-Radrennens Trofeo Karlsberg über 91,5 km gewonnen. Er siegte im Zielsprint vor dem Letten Bergmanis Indulis un trägt ab heute auch das Gelbe Trikot.

Die Bergwertung konnte der deutsche Bergmeister Dominik Nerz vom deutschen Team "Straße" für sich entscheiden. Er beendete das Rennen auf dem dritten Platz. Das Grüne Trikot des Sprintbesten eroberte sich Florenz Knauer aus Wangen im Allgäu (Deutschland-Straße).
Das Rote Trikot des jüngeren Jahrgangs (1989) trägt bei der 2. Etappe von Homburg nach Wittersheim der Slowake Peter Sagan. Die beste Mannschaft ist nach dem ersten Tag die Nationalmannschaft Deutschland-Straße.

Insgesamt nehmen 20 Mannschaften aus vier Kontinenten teil. Die vier Tagesetappen sind zusammen rund 400 Kilometer lang. Im letzten Jahr gewann das deutsche Team "Deutschland-Straße". Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .